HSC VCI

Leistungsmerkmale:

  • Prozessor: 600MHz CPU
  • WLAN/WiFi (a/b/g/n):
    • Dual Stream mit 300Mbit/s (Bruttodatenrate)
    • n-Standard für 2.4 GHz & 5 GHz Netzwerke
    • WPA2-PSK einschließlich aller Verschlüsselungs-Standards (incl. EAP-TLS, EAP-PEAP etc.)
  • Leistungsaufnahme < 3.5 W

Funktionen:

  • Bis zu 3x CAN
  • Bis zu 2x K-Line
  • Ethernet (DoIP)
  • Virtual Access Point Funktionalität
  • Konstantstrommodus
  • Stand-By Modus
  • Beschleunigungssensor
  • LEDs (RGB) mit konfigurierbaren Signalen/Farben
  • Akustisches Signal  (z.B. gekoppelt mit LEDs)
  • Kapazitive Berührungssensoren für manuelle Betätigung
  • Extrem robustes VCI Gehäuse für industrielle-Umgebung
  • Variables VCI Gehäuse (OBD-Stecker gerade oder 90° abgewinkelt) ermöglicht verschiedene Orte für die OBD-Buchse
  • MagCode Adapter (smart magnetic cable connection)
    • Ethernet Kabel
    • Werkseinstellungen-Wiederherstellungstaster (konfigurierbar)

Software:

  • MVCI D-PDU API / ISO 22900-2 (nicht enthalten)
  • Kompatibel zu: samDia, samDiaX, samMCD3 (nicht im Lieferumfang)  
  • Softing DTS-Monaco (nicht enthalten)

Bestellnummern:

    Bestellnummer

    Beschreibung

    HC-HD-1400

    HSC Diagnostic Interface

    Gestreckt, Gehäusefarbe schwarz

    HC-KA-2002

    Magnetischer Adapter mit Ethernet

    Anschlusskabel für das HSC Interface

© 2018 Softing Automotive Electronics GmbH ist ein Unternehmen der Softing Gruppe. Impressum und Rechtliche Hinweise.